Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Strategie London Open

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
29 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Thron

Hallo Trader, wie vor längerer Zeit mal angekündigt, werde ich mal hier meine Strategie vorstellen. Ich möchte mich auch auf diesem Wege bei Dir @PriNova entschuldigen, da ich mich nicht mehr gemeldet habe. Leider bin ich gesundheitlich längere Zeit ausgefallen. Der Medizinmann hat mich aber wieder geradegebogen und mein Kadaver ist gut durch den TüV gekommen.
So nun zum Thema.
Wie bin ich zu dieser Strategie gekommen? Ganz einfach, durch einen Indikator mit Namen „Range_TP“ den ich im Internet zufällig gefunden habe. Fragt mich aber nicht wo, ich habe nach der Suche des heiligen Gral für Forex so viel Zeit verschwendet und war auf „ tausende Webseiten“ das ich mich nicht mehr erinnere.
Der Moderator TJPLD hat es einmal treffend auf den Punkt gebracht: „Suchst Du noch oder tradest Du schon?“ Ich habe jetzt aufgehört zu suchen und Trade jetzt, mit Journal (Beginn am 01.06.2010) hier im Board, wo ich die Ergebnisse bekannt geben werde. Da ich diese Strategie noch nicht sehr lange Handel, werden wir somit alle Zeuge sein wie ich mein Realkonto platt mache. (Oder auch nicht? Mal sehen.)
Mein Strategierezept sieht folgendermaßen aus, man nehme ein Chart GBPUSD H1 oder ein anderes Währungspaar mit hoher Vola und öffne es, man ziehe den Indikator „Range_TP“ auf das Chart und was sehen die entzündeten Augen? Eine Range mit angezeigtem Profitziel. Siehe Bild: „Übersicht“

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  101.79K   427 Anzahl Downloads

[attachurl=2]
Kommen wir zum Setup. Man setze mit Beginn der 10 Uhr Kerze im H1 Chart zwei Pendingorder ober und unterhalb der Range.Siehe Bild: „Orderaufgabe“

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  44.78K   431 Anzahl Downloads

Das TP Ziel ist in der Nähe des Punktes der ober- und unterhalb im Chart zu sehen ist, jedoch mindestens um 10 Pip höher als die SL Größe. Beispiel: SL= 90 Pip TP=100 Pip, somit ist auch gleich die Gewinn/Verlusterwartung geklärt. MM = 1% vom Kapital pro Handel.
Sollte jetzt die erste Pendingorder das TP Ziel nicht erreichen wird die zweite Order ausgelöst und wir können falls diese den TP trifft, mit einen kleinen Plus abzüglich des Spead von ca. 4 PIP den Handelstag beenden.. Siehe Bild:“Gewinnerwartung“

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  111.95K   415 Anzahl Downloads

Fortsetzung folgt im nächsten Thread.
Da ich nur pro Thread 4 Dateien hochladen darf, geht’s im nächsten Thread weiter mit dem Thema.
Hoffentlich funkt mir jetzt keiner dazwischen.

Dateianhang


  • Divecall, Forexlooser und gefällt das

  #2
OFFLINE   Thron

Fortsetzung London Open...

Geht eine der Order in den TP wird die zweite Order gelöscht. Achtung! Es kann aber auch sein das beide Order ausgelöst werden und den TP nicht erreichen. Siehe Bild: „Seitwärtstrend“
Dann empfehle ich folgende Strategie: Man nehme ein Zellstofftaschentuch und trockne sich damit die feuchten Äugelein mit tupfenden Bewegungen vorsichtig ab.

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  58.5K   416 Anzahl Downloads

Da ich leider immer noch beruflich tätig bin, kann ich die Order nur über das Handy mit Metatreadermobile setzen, was meistens sehr ungenau wird, da die Chartansicht einfach zu klein ist. Dieses Programm istzur Überwachung und zum Beenden von laufenden Trades gut geeignet aber nicht zum Handeln.
Jetzt kommt mein lieber PriNova ins Spiel. Hallo @PrinNova, Du hattest mir mal Deine Hilfe angeboten die ich jetzt wirklich gut gebrauchen könnte!
Ist es möglich diese Strategie in einen

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  100.04K   413 Anzahl Downloads

Dazu müsste noch ein Monymanagement eingebaut werden.
(Noch wichtig zu erwähnen wäre noch, dass mein Broker nur 4 Digits hat. Sonst funzt der EA nicht.)
Das wäre so meine Grundvorstellung mit der Du mich PriNova glücklich machen könntest.
Wenn es gehen würde, wäre natürlich noch eine Option nicht schlecht, die zum Beispiel ausgeführt wird wenn eine Buy Stop Order in den TP läuft schließe die andere Sell Stop Order.
Einstellbarer Break Even und Trailingstop würden das ganze Projekt in der Würze noch abrunden.
Aber wie gesagt, ist nicht all zu wichtig, da ich ja alles über mein Handy kontrollieren kann.
Nur für Trader, die beruflich bedingt keine Möglichkeit haben, am Tage Ihren Handel zu überwachen wäre dieserEA nach meiner Auffassung eine echte Bereicherung.
Ich hoffe ich habe mich mit meinen Wünschen nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt.
Euch allen gute Trades.

Dateianhang


  • giggi gefällt das

  #3
OFFLINE   forexler

bin ich erster?

ok, das funkt wenn du noch eine ausstiegsstrategie entwickelst
das problem in einem trendmarkt machst du super gewinne, nur das der markt 90% der zeit sich in einer seitwärtsphase befindet

ich kann dir das deswegen sage, diesen ea hatte ich schon mal selbst geschrieben. wurde nie positiv und habs auch nicht geschafft den tp oder ausstieg ordentlich zu definieren. vielleicht hast du da noch eine idee

wo der ea ist keine ahnung, irgendwo in den weiten meines pc's

  • giggi gefällt das

  #4
OFFLINE   giggi

Hi Thron

eine super Strategie, weil sie recht einfach gehalten ist.:welldone:
Die Wahl des GBP/USD ist optimal, da er die nötige Vola besitzt.
Prima erklärt. Ich freue mich schon auf Dein Journal.


@forexler

Ihr könntet gemeinsam an der Ausstiegsstrategie tüffteln.
Das wäre doch eine günstige Gelegenheit für Dich, Deinen alten
EA zu suchen und auch zu finden.
Ich bin gespannt auf Euer gemeinsames Ergebnis.;)


Tschüß giggi

  #5
OFFLINE   forexler

sorry giggi
ich hab meine strategien und bin aus dem tüfteln heraussen


  #6
OFFLINE   Divecall

Vielleicht könnte man den Ausstieg über den ATR regeln (Average True Range) ?

Wenn 70 % des ATR-Volumens erreicht wurde, TP setzen...

Nur so eine Idee.
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr


  #7
OFFLINE   Thron

@forexler
Da gebe ich Dir Recht, das ein

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  80.28K   72 Anzahl Downloads


  #8
OFFLINE   forexler

das ist das problem bei forex
der markt tut wwas er will
du kannst heute einen total irren markt haben und morgen ist alles normal

und da brauchst du awas 100% mechanisches


  #9
OFFLINE   Bob

@ forexler

Etwas "Mechanisches" ist aber als pro oder kontra Trend programmiert. Je nach Marktphase wirst Du damit ebenfalls Schiffsbruch erleiden. Daher sehe ich den diskretionären Trader klar im Vorteil. Er kann mit der Zeit ein Gefühl dafür entwickeln, wann eine ungünstige Marktphase besteht und dann sein System flexibel aussetzen, das kann kein mechanisches System.

Ich will den Nachteil gegenüber einem mechanischen System aber auch nicht verschweigen. Der Computer zeigt keine Nerven, der Mensch schon. :P

  #10
OFFLINE   forexler

was ist mit deinem karma bob? du wolltest mich doch outperformen

nein das mit dem mechanischen ansatz funktioniert schon.
es geht darum, dass du kontinuirlich eine performance erziehlst
da du ja einen trend nicht vorhersagen kannst oder auch eine wappelei nicht beeinflussen kannst bist du auf mechanische systeme angewiesen
sonst verpasst du die großen trades und bist erst am endes eines trends dabei und machst es so wie danny



  #11
OFFLINE   Bob

Hi forexler,

leider bin ich immer noch nicht zweistellig bei dem Karma, das wird sich hoffentlich noch ändern. Daher mein Aufruf an alle Mitglieder. Ich bitte um Abgabe eines Minus bei allen meinen brauchbaren und sinnlosen Beiträgen. An Tagen ohne Beitrag bitte ich auch um ein Minus, da ich das Forum mit meinen Ergüssen verschont habe! So forexler, da staunste nicht schlecht, oder? Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, hehehehe ;D

  #12
OFFLINE   forexler

wenn ich bei dir bei 50% von sinnlosen beiträgen ausgehe und gleichzeit bei mir von 95% dann bist du chancenlos bob


  #13
OFFLINE   Thron

@TS -24
Da muss ich TJPLD recht geben, EA Programmierung gehört in dem dazugehörigen Themen Bereich.

Ich muss mir allerdings auch einen Fehler eingestehen, ich hätte bei der Erstellung vielleicht die Themen trennen sollen, dadurch kann natürlich der Eindruck erweckt werden es gehe hier um reine EA Programmierung.

Meine Strategie die ich hier vorgestellt habe ist für manuelles Trading gedacht.
Der EA ist nur als Hilfe anzusehen wenn man mal nicht seine Order setzen kann.
Bitte keine EA Themen hier weiter einstellen.
Gruß Thron

  #14
OFFLINE   nightyhawk

Hey Thron,

ich habe einige ORB-Strategien im großen Bruder beobachtet / gelesen / studiert / ~verbDeinerWahl. Da mich ORBs wegen ihres SetAndForget-Character faszinieren, war ich auch mit jedem neuen entdeckten Thread voller Hoffnung. Leider hatte jeder dieser Threads einen ähnlichen Verlauf:

a) Der ORB wird vorgestellt. Der Threadopener hatte "zufällig" eine kurze Periode des Erfolgs erwischt.
b) Erste Anhänger melden sich und diskutieren kleine Erweiterungen (andere Zeiten / Märkte / TP-SLs-Buffers)
c) Erste Mißerfolge
d) MAs werden eingeführt (über 200EMA nur long)
e) MAs werden erweitert mit RSI / Bollinger / STOC / etc.
f) Irgendein schlauer Kopf entdeckt Martingale
g) Die besten MartingaleSequenzen werden diskutiert
h) Der ThreadOpener ist schon lange nicht mehr anwesend
i) Die Anhänger / MAsianer / Martingalisten verlassen langsam den Thread
j) Nach zwei Monaten Ruhe fragt jemand, welche Candle die 9:30 GMT Candle ist
k) Nach weiteren zwei Monaten kommt die Frage, ob das System immer noch profitabel ist...
l) Ein neuer ORB-Thread wird eröffnet. Der Threadopener hatte "zufällig" eine kurze Periode des Erfolgs erwischt.
  • DarthTrader und kubuss gefällt das
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #15
OFFLINE   Thron

Hallo nightyhawk, ich mochte um Himmelwillen keine neuen Jünger um mich scharen die mich vielleicht auch noch nachtraden!! Um Gottes Willen. Nein!!
Rate mal warum ich im Journal die Überschrift: „London open oder das Wettrennen zum Call Margin“ stehen habe
Meine Strategie und mein Journal dient dem Forum nur zur Information und für mich bedeutet es, das ich mich unter Druck gesetzt fühle, auch so zu traden wie ich es aufgeschrieben habe
Es werden auch keine „Bollinger Bumslebänder, Knusprige Zauberlinien und superschnelle mit 14 EMA und sein Konkurrent derlangsamere EMA mit 5 kmh“ zum Einsatz kommen.
Wenn Du dann alle diese schönen bunten Linien und Bildchen auf dem Chart hast, dann suchste verzweifelt Deine Candlesticks und weist nicht wo der Kurs heute steht. Aber man kann ja im Notfall seinen Broker anrufen und mal nachfragen wo der Euro heute verweilt.
Nee, Spass bei Seite nightyhawk, mein Chart bleibt sauber!
Das einzige was ich vielleicht mal verändere sind SL, TP, Einsatz des Trailingstop und BreakEven,
Wenn mein Konto platt ist, werden wir es sehen. Ich habe mich schon vor über einem Jahr von meiner Kohle verabschiedet.


  #16
OFFLINE   nightyhawk

*argh* - jetzt kam mein Post genau so rüber, wie er nun GAR NICHT verstanden werden sollte... ich habe keine Skepsis bezüglich dir, deiner Strategie oder deines Threads, sondern einzig und allein gegenüber dem ORB. Und da ich ORBs mag, drücke ich dir und deiner Strategie alle vorhandenen Daumen - keep it goin' Thron!
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #17
OFFLINE   Thron

Ich Danke Dir nightyhawk und ich wünsche Dir auch gute Trades und viel Glück im Forex. :) :$$$:

  #18
OFFLINE   Thron

Falls es jemand mit verfolgen möchte, wie ich auf die Schnauze falle.
Mein Journalmit dem Namen: London open oder das Rennen zum Call Margin“ ist eröffnet.


  #19
OFFLINE   giggi

Hi Thron

natürlich interessiert es hier die Mitglieder, aber nicht, wie Du auf die Schnauze fällst.???
Vielmehr bin ich und wahrscheinlich auch noch andere hier daran interessiert, wie Du
eine neue Idee umsetzt.

Ich hoffe, Du legst es in Deiner Strategie nicht darauf an, mit aller Macht Overtrading
zu betreiben und in Windeseile eine Margin Call zu sehen.
Den Namen hast Du doch nur wegen der besseren Wirkung gewählt, oder?;)

Wieso Du das in zwei Threads veranstaltest, verstehe ich zwar nicht wirklich, ist aber
natürlich Deine eigene Sache. Da besteht aber die Gefahr, daß einige Leute nicht
wissen, wo sie die Strategie mitverfolgen sollen. Aber egal, es ist Deine Strategie.

Ich wünsche Dir und uns allen eine spannende Umsetzung Deiner Idee.:welldone:


Tschüß giggi


  #20
OFFLINE   Thron

Liebe Giggi,AAAAAÄÄHHH,jetzt verstehe ich gar nichts mehr. Ich dachte im Thread Strategie soll man seine Strategie vorstellen, und im Bereich Journal sollen die Ergebnisse der Strategie vom Livetrading rein.
Habe ich vielleicht die Forenübersicht nicht verstanden? Ich möchte hier nichts durcheinander bringen.Dann kläre mal bitte den dummen Thron auf. ???
Ich lasse dann vom Admin die Einträge sofort löschen.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer